Google+ claudia loves ... fashion: Das perfekte Badezimmer

Sonntag, 24. April 2011

Das perfekte Badezimmer

Dank meines langjährigen Studentenjobs bei einem "Nobelcatering" hatte ich viele Gelegenheiten in die Badezimmer der Besserverdiener zu schauen, denn auch bei den Reichen werden die Getränke bei Festen oft in der Badewanne gelagert. In den meisten Fällen war man ziemlich enttäuscht was man da so sah ... klein, dunkel, alt und mit wenig liebe eingerichtet - so wie das ungeliebte Stiefkind der Innenarchitektin, auch wenn es natürlich auch beeindruckende Ausnahmen gab, in denen man sich fühlte wie Jasmin im Palast von Akrabar...

so habe ich mit heute beim Besuch der hauseigenen Wanne mal überlegt, was mein Traumbad alles können müsste ...

Mein Traumbadezimmer ist eine Mischung aus kitschiger Prinzessinnenoase und high-tech Palast. Der Blickfang meines Traumbads ist nämlich eine altmodische, freistehende Email-Badewanne mit "Füßchen" und ein Frisiertisch der sowohl schön als auch praktisch ist ... doch was auf keinen Fall fehlen darf ich ein in die Wand eingelassener Fernseher mit DVD-Player, denn die Wanne ist definitiv der beste Ort um den Lieblingsserien auf DVD zu frönen...

und so könnte es aussehen, auch wenn dieses Luxushotelbadezimmer doch etwas zu clean für meinen Geschmack ist ...

Luxus Spa Suite eines Hotels der Kette Jumeirah

und vielleicht wird sich dieser Traum ja auch irgendwann erfüllen, bis dahin gebe ich mich mit meinen jetzigem Bad zufrieden und fummle jeden morgen an meinem kleinen transportablen Strandradio herum, dass mir den high-tech Traum im heimischen Badezimmer ersetzt...

Kommentare: