Google+ claudia loves ... fashion: Weihnachten warum nervst du mich so?

Samstag, 10. Dezember 2011

Weihnachten warum nervst du mich so?

Ich muss zugeben, in mir wohnte schon immer ein kleiner Grinch. Im Gegensatz zu meinen besten Freundinnen konnten mir Weihnachtslieder und üppig geschmückte Wohnungen schon immer gestohlen bleiben. Doch dann, wenn man das erste Kerzchen am Adventkranz angezündet hat, hat sich meistens doch auch die Weihnachtsstimmung eingestellt. Ohne viel getue und so, aber genießen konnte ich den Advent bis jetzt eigentlich immer.

Anders dieses Jahr: gefühlt seit mitte August laufen die Weihnachtsspots im Fernsehen und der Wahnsinn macht sich breit. Irgendwie will die Stimmung dieses Jahr nicht aufkommen. So fiel es mir dieses Jahr auch wahnsinnig schwer mich in das alljähriche Shoppinggetummel zu werfen und all die Geschenke für meine Lieben zu besorgen. Erledigt habe ich dies trotzdem, gestern mit gefühlt 100.000 anderen die die gleiche Idee hatten und gestern frei genommen haben.

Ich werde allerdings nicht aufgeben. Vielleicht werde ich dann heute beim Kekse backen doch eine Weihnachts-CD auflegen und den kleinen Schubs in Richtung Weihnachtsstimmung bekommen? Wie findet ihr denn den ganzen Trubel?

via

Kommentare:

  1. ich liebe weihnachten! klar nervt der Trubel und die volle stadt, beides gehört aber irgendwie dazu und im "August" nervt der weihnachtsquatsch auch! aber pünktlich Ende November wird bei mir der weihnachtsstimmungschalter auf AN gedreht mit allem drum und dran :)

    vg

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch ein grinch ganz ehrlich. wahrscheinlich werden alle scheidungskinder weihnachten ein bisschen wehmütig. mich nervt auch die wahnsinnige kommerz-ausbeutung. lebkuchen im oktober im supermarkt und ab mitte november ist man dann im advent-wahnsinn... so mühsam. aber am weihnachtsabend gefällts mir dann auch vorallem wegen der geschenke :P ich geh hin und wieder in die kirche und das ist in der weihnachtszeit besonders schön, also soviel 'weihnachtsmensch' bin ich schon.

    AntwortenLöschen