Google+ claudia loves ... fashion: Ein glatte Sache

Montag, 26. August 2013

Ein glatte Sache

Und das sogar in doppelter Hinsicht. Früher habe ich meine Haare jeden Tag gebändigt, heute mache ich das nur noch ab und an. Doch ich bin jedes Mal überrascht wie anders die glatten Haare aussehen. Das gleiche gilt für die Sommerlieblinge, die ich mit in den beginnenden Herbst nehme. Ein paar Kleinigkeiten verändert und schon sieht es ganz anders aus. Denn mein reichlich bestickter Folklore-Rock hat mich auch durch die heißesten Perioden des Jahres begleitet. Jetzt ist er dank Pulli, Loafers und Bluse bereit für herbstliche Spaziergänge ...

| Pullover Wood Wood |
| Bluse H&M | 
 | Rock und Tasche Zara | 
| Loafers Pat Calvin | 

Kommentare:

  1. Ich finde es gut, wie du das variierst, aber trotzdem sind die Beine frei, auch wenn obenrum langärmlig. Bei Herbsttemperaturen wäre mir das viel zu kalt.

    AntwortenLöschen