Google+ claudia loves ... fashion: Indian Summer

Mittwoch, 7. August 2013

Indian Summer

Bekanntlich hat Wikipedia ja auf alle Fragen des Alltags eine Antwort. So auch auf diese: Als Indian Summer bezeichnet man eine ungewöhnlich trockene und warme Wetterperiode im späten Herbst auf dem nordamerikanischen Kontinent. Das Phänomen wird begleitet von einem strahlend blauen Himmel, warmer Witterung und einer besonders intensiven Blattverfärbung in den Laub- und Mischwäldern.

Tja, also bis auf Noramerika und Spätherbst trifft das ja alles auf die derzeitige Wetterlage zu. Jeden Tag stelle ich mir morgens erneut die Frage: Wie wenig kann ich ins Büro anziehen. Und die Schmerzgrenze geht umso tiefer je höher das Quecksilber im Thermometer steigt. So wurde ein weiteres Schnäppchen aus dem Zara-Sale wider ERwarten doch in die Agentur ausgeführt.



| Rock Zara | Seidenbluse DKNY Pure | Sandalen ASOS |
| Tasche Louis Vuitton Petit Noe | Uhr Swatch |
| Kette und Goldreifen Geschenk | auf den Nägeln Essie Rock the Boat | 




Kommentare:

  1. So geht es mir auch jeden Tag - es ist so heiß - irgendwie muss ma da eigentlich zu kurzem greifen um nicht in der Arbeit zu sterben ..

    AntwortenLöschen
  2. Da kann man nur froh sein, wenn man keine vorschriften bezügl. kleiderwahl hat.. Ich sterbe in meinen schwarzen langen sachen bei der hitze.. Das outfit ist superschön, claudia, steht dir toll! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da bin ich wirklich froh ... in einer Uniform würde ich sterben ...

      Löschen
  3. Hey,
    super schöner Rock! Sieht toll aus.
    Love
    Tabea

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen