Google+ claudia loves ... fashion: Lomo: der erste Versuch ...

Dienstag, 24. Juli 2012

Lomo: der erste Versuch ...

könnt ihr euch noch an die Pocketcameras erinnern die ihr früher auf den Schullandwochen mithattet? Ja?!?! - genaus so fühl ich mich mit Lomo - bissi machtlos oder so ...

Aber alles von Anfang an: vor zirka 2 Monaten habe ich mir nach langem hin und her überlegen eine Lomo Fisheye zugelgt. Zum Spaß, bissi nostalgisch oder so. Die Warnung des Verkäufers ich würde die ersten Filme ver****** habe ich wie immer gekonnt ignoriert. Tja, er hatte recht. Von den 36 Schüssen die ich auf einem 100 iso s/w Film gemacht habe wurde gerade mal 12 entwickelt, beim Rest ist was schief gegangen :-( von den 12 sind wiederrum nur vier halbwegs brauchbar ...

Also meine Mission: besser werden und herausfinden wie das geht - auf jeden Fall werd ich mal einen Film mit mehr iso und mehr Farbe kaufen ... wünscht mir Glück
* ich am Graben * Julia in Swarina's Garten *

* ein Grillwürstel * klein Fanfarella *

Kommentare:

  1. Hi Claudia!
    Besonders die ersten beiden Fotos waren es doch allemal wert, die anderen zu verschießen! Ich finde da hast du ein paar tolle Erinnerungen, nämlich in Handarbeit!
    Liebe Grüße
    Blusherine

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi. Genau so war es bei mir und meiner Diana F+ auch!!! Ich glaub, Lomo ist am Anfang gnadenlos. Wird aber besser ;) Versprochen.

    AntwortenLöschen