Google+ claudia loves ... fashion: Mein kleines Projekt wird größer ...

Dienstag, 27. November 2012

Mein kleines Projekt wird größer ...

Letzten Sonntag habe ich mich hinter die Nähmaschine gesetzt und begonnen meine Beutel zusammenzunähen. Aber von vorne: Nach dem Auftrennen und Sortieren habe ich alle Beutel und den Stoff für die Rückseite gewaschen und gebügelt.


Dann kam der für mich schwierigste Schritt – die Anordnung. Fast eine ganze Stunde bin ich auf dem Boden herumgerobbt und habe immer wieder etwas verändert. Es sollte nämlich geordnet aussehen, aber nicht zu sehr gewollt – schwieriges unterfangen.



Danach habe ich begonnen Bahnen zu nähen, die ich dann zu einem großen Fleck zusammengenäht habe. Genäht habe ich alles auf Links um schöne Übergänge zu bekommen.



Der schwierigste Teil steht mir noch bevor – der Rahmen, das Füttern und die Rückseite. Einige Stunden werde ich an meinem Plaid schon noch sitzen ....


Kommentare:

  1. sehr gute idee! sowas hab ich schonmal mit band-shirts gesehen :)

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Idee! Hab sowas mal gemacht als ich jünger war, aus Stoffresten und es wurde nur ein Topflappen - war aber genug Arbeit. Respekt. Bin aufs fertige Ergebnis gespannt.

    AntwortenLöschen